mitarbeit

Foto: kristina-rütten/fotolia.comGast-AutorInnen

g[y]nt veröffentlicht journalistische Texte von Gast-AutorInnen mit einem Kurzportrait unterhalb des Artikels. Wichtig: Es soll in den Texten um einzelne, weniger bekannte Fundstücke gehen – bevorzugt aus dem Raum Norddeutschland, aber auch weltweit aus Metropolen.

g[y]nt ist ein idealistisches, nicht-gewerbliches Projekt. Wir können daher keine Honorare zahlen und veröffentlichen auch keine gewerblichen Anzeigen. Dazu in Kürze mehr…

Senden Sie uns Ihre Nachricht oder Themenvorschläge bitte an info|at|gynt.eu

Die Redaktion wird sich dann per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bitte senden Sie uns an diese Adresse keine E-Mails mit Anhängen, da diese aus Sicherheitsgründen automatisch gelöscht werden. Sie würden keine Antwort erhalten. Bevor es zum Einreichen von Texten und/oder Fotos kommt, muss daher immer schon ein erster Kontakt erfolgt sein.

Als AutorIn von fiktionalen Texten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeit bei unserem Literaturwettbewerb einzureichen.

Foto: Kristina Rütten/fotolia.com