Feedback

Jan Schuler - Fotolia.comFotolia_41056691_MDanke!

Die Redaktion erhält großartige Feedbacks, so dass wir Sie gern ermutigen würden, diese nun auch mittels der Kommentar-Funktion für alle Leser sichtbar zu machen. Gerade öffentliches Lob beflügelt, konstruktive Kritik ermöglicht eine stetige Weiterentwicklung.

Herzlichen Dank für Ihren Beitrag!

8 Kommentare

  1. Eine ganz neue Leserfahrung für mich, vielen Dank schon einmal dafür!
    Gefällt mir sehr, bitte unbedingt weiter so!!!!
    Herzliche Grüße
    Silke

  2. Kasssandra sagt

    „Die 10 Finalisten werden bis zum 01. Mai 2015 per E-Mail benachrichtigt, dass sie in die Endrunde gekommen sind. Die drei Gewinner werden dann 14 Tage später informiert/veröffentlicht und die anderen Finalisten über den belegten Platz informiert.“

    Warum das? finde ich irgendwie fies … warum die Leute (mich inkl.) länger warten lassen, als nötig?

    • gynt sagt

      Liebe Kassandra,
      richtig, die Zeitspannen hatten wir zu lang angesetzt und bereits via facebook-Mitteilung bekannt gegeben, dass es schneller gehen wird, die Benachrichtigungen schon raus gingen. Beim ersten Wettbewerb sammelt man natürlich noch Erfahrungen.
      Tatsächlich sind die 10 Finalisten bereits informiert, die E-Mails dazu, wer welchen Platz belegt hat, werden wir bereits heute im Laufe des Tages versenden.
      Die Gewinner und die Platzierten (soweit sie damit einverstanden sind) werden wir jedoch erst am 1. Mai 2015 veröffentlichen.

  3. Über den Schreibwettbewerb bin auf diese Seite gestoßen. Was soll ich sagen? Wunderschön, toll, interessant, ansprechend…. so könnte ich weiter machen. Vielleicht das aussagekräftigste Lob: Ein Internetauftritt, den ich immer mal wieder aufsuchen werde. Habe sogar schon eine Inspiration für eine Kurzgeschichte bekommen. 🙂

  4. Gestolpert über das Wortspiel „g(y)nt“ wurde ich neugierig: Ist es das „günt“, das ich aus meiner plattdeutschen Sprache kenne, oder hat es etwas mit Peer Gynt zu tun? Auf dieser wunderbar klar strukturierten Homepage angekommen, stachen vor allem die wunderbaren Fotos ins Auge, die allein schon eine Geschichte erzählen…

    Viel Erfolg wünsche ich euch!

    Marten Petersen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.